Der Chorleiter


Hans-Peter Burkhardt, Chorleiter

Hans-Peter Burkhardt wurde 1944 in Eisenach geboren.

Nach dem Abitur an der Ernst-Abbe-Schule studierte er an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar Schulmusik, Violine und Dirigieren. Nach mehreren Jahren beruflicher Tätigkeit als Musikschullehrer war er Mitglied der Landeskapelle Eisenach. In dieser Zeit leitete er verschiedene Chöre im Landkreis. 1984 gründete er im Wohngebiet Eisenach-Nord einen gemischten Chor, den heutigen Gemischten Chor der Wartburgstadt.

Von 1995 bis 2009 arbeitete Hans-Peter Burkhardt als Lehrer an der Musikschule "Wartburgkreis". Als Gründungsmitglied des Thüringer Sängerbundes und des Landesmusikrats Thüringen ist er seit 1990 Vorsitzender des Wartburgsängerkreises und war langjähriger Vorsitzender des Landeschorausschusses im Landesmusikrat Thüringen.

Für sein Engagement auf dem Gebiet des Chorgesangs wurde er mit folgenden Auszeichnungen geehrt: